Wanderurlaub in Arosa

Wandern und Schweiz: eine Symbiose

Ein Bergsommer in Graubünden lebt zu einem Gutteil von den unendlich schönen Landstrichen, die von einem hervorragenden Netz an Wanderrouten durchzogen sind. Arosa Lenzerheide ist dabei die absolute Wanderperle der Region. Einerseits ist es nach wie vor ein Geheimtipp für ruhesuchende Genusswanderer, andererseits bietet es für jedes grössere und kleinere Vorhaben sowie jedes Level die passende Tour.

Arosa ist als Ausgangspunkt für zahlreiche gepflegte und markierte Wanderwege so optimal gelegen, dass man meinen möchte, es sei seine Bestimmung, Wanderort zu sein. Und das Waldhotel Arosa bietet das zugehörige „Basislager” für sämtliche Hiking-Unternehmungen: Von der Sagenwanderung über einen sanften Spaziergang durch sattgrüne Wälder, von der Bergseenwanderung mit Belohnungssprung ins kühle Nass bis hin zu Gipfelstürmen auf über 2.900 Meter ist alles möglich in dieser malerischen Ferienregion.

Graubünden bietet alles, was die Wanderleidenschaft verlangt – und mehr.

  • © Mattias Nutt Photography

    Tipp

Outdooractive Wander-App

Die Wander-App Outdooractive sammelt alle Wanderrouten Graubündens und enthält auch immer mehr Touren auf topografischen Karten. Sehr smart: Die Karten können offline verwendet werden. Darüber hinaus liefert die App Mountainbike-Karten, Schneeschuh-Touren, Langlauf-Routen und mehr. Ein empfehlenswertes Instrument!

Bergbahnen

Den Gipfeln entgegen schweben

Mit den Gondeln der Ferienregion Arosa Lenzerheide kommen Sie nicht nur im Winter in die herrlichsten Skigebiete, sondern auch im Sommer zu den Startpunkten Ihrer auserkorenen Hiking-Strecken sowie zu diversen heimeligen Hütten.

Sommerbetriebszeiten der Bergbahnen

  • Weisshornbahn Arosa: täglich 15. Juni bis 20. Oktober 2019
  • Hörnli-Express Arosa: täglich 29. Juni bis 20. Oktober 2019
  • Urdenbahn Arosa-Lenzerheide: täglich 6. Juli bis 18. August 2019
  • und 5. bis 20. Oktober 2019
  • Wochenendbetrieb: 28./29. September 2019

Wandertouren

Jedem seine Route

  • Vom leichten Eichhörnliweg Arosa als Familienspaziergang über den mittelschweren Wetterwichtweg Heidbüel bis hin zum anspruchsvollen Walserweg Arosa-Davos ist für jeden Anspruch und jeden Geschmack etwas dabei in der Wanderregion Arosa Lenzerheide. Über 400 Ruhebänke laden zum Aussichtgenießen ein!
  • 200 km Wandernetz (Spazier- und Wanderwege)
  • Routen auf jedem Schwierigkeitsniveau
  • Bergpanorama: Bei guter Sicht blickt man vom Arosa Weisshorn über mehr als 1.000 Gipfel von den Walliser bis zu den Tiroler Alpen
     

Aussichtspunkte

Schöne Urlaubsaussichten

Ehrlich gesagt, ist es überall wunderschön im Wanderparadies Arosa Lenzerheide. Dennoch sind hier einige Empfehlungen für speziell gute Aussichtspunkte:

  • Aussicht vom Arosa Weisshorn auf 2.653 Metern Meereshöhe: Blick auf mehr als 400 Schweizer Berggipfel und über die Landesgrenze hinweg sowie auf Chur, die älteste Stadt der Schweiz
  • Aussicht vom Hörnligipfel: Blick auf die höchsten Berge der Aroser Umgebung wie etwa das Erzhorn (Wappenberg) und das knapp 3.000 Meter hohe Parpaner Weisshorn
  • „Langwieser Aussicht”: Die Ochsenalp Runde ist eine einfache Panoramatour mit atemberaubend schönem Blick ins Schanfigg
     

Themenwege

 

Arosa und seine Umgebung lassen sich besonders gut auf Themenwegen erkunden. Für Kinder hat das spielerische Entdecken außerdem großen Unterhaltungswert. Tiere füttern und Flora & Fauna „kennenlernen” sind nur einige der To-dos für die kleinen Nachwuchswanderer. Gerne informieren Sie auch Ihre Gastgeber im Waldhotel Arosa dazu!

Hier einige Empfehlungen für Themenwege: 

  • Eichhörnliweg
  • Minor-Schatzsuche beim Arosa Bärenland
  • Glücksstein-Trail
  • Erlebnisweg Bärenland
  • Planetenweg
  • Sagenwanderungen
  • 10-Seen-Plausch
  • © Tourismus Savognin Bivio Albula AG

    Gästekarte mit Wanderplus

Arosa Card

Als Gast des Waldhotels Arosa händigen wir Ihnen Ihre persönliche Arosa Card aus, mit der Sie in den Genuss zahlreicher Vorteile kommen: gratis Bergbahn- und Ortsbusfahrten, freie Eintritte zu vielen Attraktionen und vieles mehr.

Arosa Card Vorteile

TIPP

Berghütten in Graubünden

Zum vollständigen Wandererlebnis gehört – vor allem im Urlaub – auch die eine oder andere Einkehr in eine urige Schweizer Berghütte dazu. Stärken Sie sich bei einem kalten Plättli oder regionalen Spezialitäten vom Holzofen.
 

Zu den Berghütten

Aktiv in Graubünden

Gekommen, um zu wandern. 

Wir begrüßen Sie aufs Herzlichste in Ihrem Schweizer Wanderurlaub und freuen uns darauf, Sie mit Touren- und Geheimtipps zu versorgen.