Wintertipps

So viele Optionen im Winterurlaub in Arosa

Nach einigen Tagen Skifahren können die Schenkel vielleicht mal eine Pause brauchen und freuen sich, wenn sie sich bei einer gemütlichen Pferdekutschenfahrt durch die schneekristall-glitzernde Landschaft erholen dürfen. Und generell, ganz im Sinne der Abwechslung, lohnt es sich, auch Aktivitäten abseits der Pisten in den Winterurlaub in Arosa einzuflechten.

Schneeschuhwandern oder, wenn es etwas flotter sein soll: Nordic Walking. Schlitteln, Eislaufen, Gleitschirmfliegen. Eisstockschiessen, geführte Bergerlebnisse und unterhaltsame Events. In Wahrheit müssten Sie drei Wochen bei uns Urlaub machen, um das Angebot voll auszuschöpfen.

Schlitteln, bis die Kufen glühen

Rasant und kostenlos über die Schlittelpisten

Rodeln ist die optimale Familien- und auch Pärchenaktivität. Auf den verschneiten Hängen von Arosa Lenzerheide braust man aneinander gekuschelt ins Tal hinab, freut sich über die frische Luft, den knirschenden Schnee unter den Kufen und den Geschwindigkeitsrausch.

Ob Holzschlitten oder lieber athletischer Bob ist Geschmackssache. Genauso wie die Entscheidung, es lieber sportlich anzulegen und seinen Schlitten zuerst den Berg hinaufzuziehen oder genüsslich in eine Gondel der Bergbahn zu steigen, um sich dann am Gipfel auf sein Gefährt zu schwingen.

Zu den Schlittelrouten

© Ferienregion Lenzerheide / Johannes Fredheim

Tipp!

Jeden Donnerstag Abend hat man die Gelegenheit zum Nachtschlitteln am Tschuggen!

Schneeschuh-wandern

Auf leisen Sohlen durchs Winterwunderland

Das magische Winterwunderland in und um Arosa lässt sich mit nichts so entschleunigt erleben wie mit Schneeschuhen. Gemächlich stapft man durch die Landschaft und lässt sich von ihrer winterlichen Schönheit verzaubern.

Im Wintersportgebiet werden übrigens auch geführte Schneeschuhtouren angeboten – beliebt sind etwa die Mondscheinwanderungen, bei denen man den Sternenhimmel ohne städtische Lichtverschmutzung funkeln sieht. Für nähere Infos erkundigen Sie sich beim Waldhotel-Team.

Zu den Schneeschuhrouten

Eissport in vielen Varianten

Winterurlaub auf Arosas blankem Eis

Dass es auf Arosas Eisflächen um mehr als bloss ums Eislaufen geht, wird spätestens dann klar, wenn man von folgenden Optionen liest: Eislaufen und Eislaufkurse, Eishockey, Curling, Eisstockschiessen und Eisdisco.

Auf der offenen Kunsteisbahn Arosa wird zu bestimmten Terminen sogar Abendeislauf angeboten! Hockey-Fans, die auch im Urlaub den Puck ins Netz versenken wollen, können die Eissporthalle sowie Ausrüstung mieten.

Tipp!

Für die in der Schweiz traditionsreichen Eissportarten Curling und Eisstockschiessen werden Schnupperkurse auf der Kunsteisbahn angeboten. Auch als Familienaktivität zu empfehlen!

Berg- & Flugerlebnisse

Lassen Sie sich von den zahlreichen in der Region angebotenen Berg-Highlights inspirieren, um Ihren Winterurlaub in Arosa noch bunter zu gestalten. Wer gerne einen guten Überblick hat, bucht vielleicht sogar einen Gleitschirmflug mit einem erfahrenen Tandem-Piloten und lernt Arosa aus der Vogelperspektive kennen. 

Bergerlebnisse Flugerlebnisse

Aktivitäten abseits der Piste

Winterwunderland für jeden Geschmack...

Jede Menge Ideen für Ihre Winterferien mit authentischen „Schweiz-Erlebnissen” in Arosa.