Arosa im Sommer – Facettenreich und verträumt

Eingerahmt von einer imposanten Berglandschaft auf 1800 m ü.M. – so präsentiert sich der Alpenpark Arosa seinen Besuchern. Tauchen Sie ein in die herrliche Bergwelt von Arosa und erleben Sie die Natur von ihrer schönsten Seite – saftig grüne Wiesen, rauschende Bergbäche und kristallklare Bergseen prägen die Natur in der Ferienregion Arosa. Wanderer bahnen sich ihre Wege über 200 Kilometer Spazier-, Wander- und Bergwanderwege.

sommer umland

Arosa – All-Inclusive

Die Arosa Card bietet allen Gästen bereits ab einer Übernachtung die kostenlose Nutzung der Arosa Bergbahnen, des Ortsbusses und der Zugfahrt mit der Rhätischen Bahn zwischen Langwies und Arosa. Freizeitangebote wie der Eintritt ins Heimatmuseum, den Seilpark, Natur-Strandbad, Driving Range, Schlittschuhlaufen in der Eishalle, sowie der Tretbootverleih am Obersee sind darin ebenfalls eingeschlossen.

arosa cardFür weitere Informationen zu der Arosa-Card besuchen Sie bitte www.arosa.ch
oder klicken sie hier – “Arosa-Card-Flyer”
 

Arosa im Winter – vielseitiges Angebot

Schneesicher, frei von jeglichem Durchgangsverkehr, lange Sonnenscheindauer und frische Bergluft – all dies macht Arosa für vielen Winterferien-Liebhaber zum Paradies.
Beim Spazieren, Wandern oder Nordic Walken kann Arosa entdeckt werden. Die Wege führen durch das belebte Schneesportgebiet oder in verborgenen Seitentäler. Arosa verfügt über mehr als 60 km präparierte Spazier- und Winterwanderwege, die mitten durch das lebendige Schneesportgebiet zu allen Berghütten oder durch verschneite Wälder führen. Auch Fussgänger haben so die Möglichkeit in all den gemütlichen, bedienten Hütten zu verweilen.

winter umland

Neben den 225 Kilometern Pistenangebot im Wintersportgebiet Arosa-Lenzerheide, den drei Schlittelpisten, den Möglichkeiten wie Eislauf, Gleitschirm-Fliegen oder romantischen Pferdekutschenfahrten können die Gäste auch an den wöchentlichen Schnupperkursen im Eisstockschiessen und Curling teilnehmen. Naturliebhaber geniessen unsere wunderschöne, verschneite Winterlandschaft bei einer Langlauf- oder Schneeschuh-Tour.