Unser Pianist ...

... im Januar - Bela


Rolf Beeler (CH)

Maître Fromager
Nesselnbach


Dienstag, 28. Januar 2014 
Seit knapp 40 Jahren stehen die Kunden an seinem Marktstand in Luzern Schlange und schon fast so lange beliefert er die Schweizer Spitzengastronomie.

Gastroführer wie GaultMillau preisen die Qualität seiner Produkte ebenso, wie Zeitungen und Magazine: „Schweizer Käsepapst“ nennen ihn etwa die Boulevard-Medien, als „Rambo des reifen Käses“ titulierte ihn das führende Schweizer Gastronomiemagazin. Dabei ist Rolf Beeler rein wirtschaftlich kein bedeutender Faktor und darf sich wohlgetrost als einer der kleineren Schweizer Käsehändler bezeichnen. Und genau deshalb stimmt die Qualität. Beeler kennt viele kleine Produzenten, die nur für ihn und nach seinen Rezepturen arbeiten.

Naturbelassenheit ist selbstverständlich, Rohmilch Bedingung. Denn Käse aus Rohmilch ist einfach besser und auch gesünder. Es ist ein echtes, lebendiges Landwirtschaftserzeugnis, das sich verändert und mit dem Alter gewinnt; genauso wie guter Wein.


Rolf Beeler und Gerd Reber
„die Neunte Sinfonie im Waldhotel“
Mit seinen Käsen kocht Chefkoch Gerd Reber Gerichte, welche den Geschmack der Käse unterstützen, begleitet von korrespondierenden Weinen.

Geniessen Sie ein aussergewöhnliches Menu und einen unvergesslichen Abend mit dem „Käsepapst“ der Schweiz!

 

      

 



 

Gutscheine bestellen